Ass. iur. Dipl.-iur. (Univ. Kiel) Inken Henf | Bankkauffrau (IHK)

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Henf hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel den akademischen Grad Dipl.-iur. verliehen bekommen und das erste Staatsexamen abgelegt, das zweite Staatsexamen hat sie vor dem Gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen in Hamburg abgelegt.

Sie war nach abgeschlossener Banklehre zunächst für eine überregionale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, später in der Geschäftsführung eines Immobilienunternehmens tätig. Sie betreut nun neben Mandaten aus dem Bank- und Kapitalmarktrecht und steuerrechtlichen Sachverhalten auch Aufträge von Hausverwaltungsgesellschaften.

Rechtsanwältin Henf ist Mitglied des Beraterteams Immobilienrecht und des Beraterteams Mietrecht und Wohnungseigentum.

Durch das Gesetz zur Stärkung der Selbstverwaltung der Rechtsanwaltsschaft vom 26.03.2007 (BGBl I 2007, 358 ff.), das seit dem 01.06.2007 in Kraft ist, ist Rechtsanwältin Henf auch berechtigt, die Mandanten bundesweit vor allen Oberlandesgerichten zu vertreten.